Mehr als 20.000 Euro gespendet

Haselünne, 07.12.2013

Vereine und Schulen profitieren von der Gewinnspargemeinschaft

Lähden, Spendenschecks in einer Gesamthöhe von 20,195,88 Euro konnten 26 Empfänger von Vertretern der Volksbank Haselünne entgegen nehmen. Von den Zuwendungen aus dem Reinerlös des VR-Gewinnsparens profitieren Vereine, Schulen und Kindertagesstätten in Herzlake und Haselünne.

Den Schwerpunkt ihrer Förderung legte die Geschäftsleitung der Volksbank auf die zwölf Schulen in Trägerschaft der Samtgemeinde Herzlake und der Stadt Haselünne. „Wir haben viele Anträge auf Unterstützung bekommen“, lobte Bankvorstand Gerhard Husmann, der die Spendenübergabe gemeinsam mit dem Vorstandsmitglied Andreas Knief, dem Geschäftsstellenleiter Thorsten Schrant und dem Kundenberater Ludger Bowe vornahm, das Engagement aller erschienenen Personen. Man habe in diesem Jahr ganz besonders auf Schulen gesetzt, deren Qualität durchaus ein wichtiger Faktor bei einer Standortsuche für Unternehmen sei. Dennoch habe man bei der Spendenaufteilung auf eine breite Streuung gesetzt, da auch Vereine bedeutsam für das Zusammenleben seien.

Während einer Kaffeetafel stellten die einzelnen Vereine, Schulen und Kindertagesstätten sich kurz vor und berichteten zur Verwendung der Geldspende. So will die Paulusschule Haselünne die Schülerbücherei „aufmöbeln“, die Grundschule Lehrte das Klettergerüst des Schulhofes erweitern, die Grundschule Lähden die Mittel für die Anschaffung einer elektronischen Tafel, der Sportverein VfL Herzlake neues Mobiliar kaufen, das Kulturkino Hasetal seine Filmvorführtechnik erneuern, die Grund- und Hauptschule Holte den Schulhof umgestalten, der Imkerverein Haselünne-Herzlake-Lähden einen Lehrbienenstand bauen, die Bödiker Oberschule in Haselünne neue Sporttrikots kaufen, um nur einiges zu nennen. Husmann betonte nach der Vorstellungsrunde, dass „das Geld bestens angelegt“ sei.

Mit Spenden bedacht wurden auch die Schützenvereine Westrum, Lähden, Ahmsen, Holte und Flechum sowie die Tennisgemeinschaft Herzlake, der SV Dohren, die Grundschulen Flechum-Westerloh, Andrup-Lage, Bookhof, Herzlake, Dohren, die Oberschule Herzlake, die Don Bosco-Schule Haselünne, der Heimatverein Andrup, die katholische Frauengemeinschaft (kfd) Holte-Lastrup, der Kindergarten Holte und die Theatergruppe Vinnen.

Glückliche Gesichter bei den Vereinen der Volksbank Haselünne und bei den Vertretern der Spendenempfänger nach der Ausschüttung des Reinerlöses aus dem VR-Gewinnsparen.
Foto: Diers

Quelle: Meppener Tagespost vom 07.12.2013